AIDE: Revision 566

Moderators: Der Wanderer, Blackbird

AIDE: Revision 566

Postby Blackbird » 6. October 2015, 09:33

Hallo,

Habe AIDE unter OS4.1 FE mal gestartet...

AIDE schmeist einen Requester das er die Datei includes.tmp.txt nicht findet.

Nach dem (langsammen) einladen der xxxx.res Dateien und erzeugen der Gui startet dann AIDE...

Auch dann erscheint wieder ein Requester das er im RAM: eine xxxxxxxxxx.async.txt Datei nicht findet...

Das alles passiert wenn man schon einen Source beim starten einläd.
Startet man AIDE ohne Source, bleibt AIDE still.

Ok, hab dann einen Source eingeladen und wollte ihn kompilieren lassen... Ergebnis: -> Reaper !

Code: Select all
PC-8: fffc45ea 01642012 48e78000 202cfff0 246cfffc 45ea0164 2212242c fff49282
PC *: 4eb954d0 64c42200 4cdf0001 9081246c fffc2540 0164246c fffc45ea 01642012
68k IP (r21) "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000605ae (SegList: 0x1530e401)
Address of 68k IP r8  0x54d6bd46 not found
----> 54c99736 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00060736 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c99d86 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00060d86 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c9c7da - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000637da (SegList: 0x1530e401)
----> 54c9f2e4 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000662e4 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c6e93e - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0003593e (SegList: 0x1530e401)
----> 54cd0df6 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00097df6 (SegList: 0x1530e401)
----> 54cd7c50 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0009ec50 (SegList: 0x1530e401)
----> 54cd147c - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0009847c (SegList: 0x1530e401)
----> 54cf9942 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c0942 (SegList: 0x1530e401)
----> 54cfd432 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c4432 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c39004 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00000004 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c39004 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00000004 (SegList: 0x1530e401)
----> 0202488c - "Kickstart/dos.library.kmod" Hunk 0002 Offset 0000628c
----> 0228dcc2 - "Kickstart/kernel.debug" Hunk 0001 Offset 0015dcc2
----> 54cfd6a2 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c46a2 (SegList: 0x1530e401)
----> 54c3900e - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0000000e (SegList: 0x1530e401)

Disassembly of 68k crash site:
 54C995AE: 4eb9 54d0 64c4             jsr   0x54d064c4.l
 54C995B4: 2200                       move.l   d0,d1
 54C995B6: 4cdf 0001                  movem.l   (sp)+,d0
 54C995BA: 9081                       sub.l   d1,d0
 54C995BC: 246c fffc                  movea.l   -0x4(a4),a2
 54C995C0: 2540 0164                  move.l   d0,0x164(a2)
 54C995C4: 246c fffc                  movea.l   -0x4(a4),a2
 54C995C8: 45ea 0164                  lea   0x164(a2),a2
 54C995CC: 2012                       move.l   (a2),d0
 54C995CE: 223c 0000 0000             move.l   #0,d1
Page information:
Page not found



Vieleicht kannst du damit was anfangen...
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: AIDE: Revision 566

Postby Der Wanderer » 6. October 2015, 19:42

Bin gerade dabei AIDE kräftig zu erweitern. Evtl. habe ich das was zerbrochen. Vor allem die Config in der .info File ist jetzt anders. Vermutlich muss man das anpassen. Da werde ich noch was dazu einchecken.
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: AIDE: Revision 566

Postby Blackbird » 7. October 2015, 14:20

Ok, ich teste dann wieder
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: AIDE: Revision 566

Postby tomsmart1 » 12. October 2015, 17:19

Hallo Blackbird,

du musst bei AIDE aufpassen es werden überall vor allem in den Icontooltyps absolute Pfade von Thilo benutzt die musst du für dein System anpassen, oder auf relative umstellen. Leider haben sie sich auch mindestens einmal den Sourcecode eingeschlichen.

Bei der jetzigen Version wird das SDK auch nicht mehr automatisch beim Einladen eines .ab3 Sourcecodes erstellt deshalb die Fehlermeldung. Das musst du bzw kannst du über das Refreshbild im TAB Amiblitz3 ( wenn der SDK pfad im ICON stimmt) oder über den Menupunkt Prefences und Tab "File Types" Amiblitz3 auswählen und Refresh Image drücken wenn der SDK Pfad angepasst wurde. Bei letztem erscheint leider keine Status Informationen.
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Re: AIDE: Revision 566

Postby Blackbird » 13. October 2015, 09:14

Danke für die Tips !

Habs jetzt mal angepasst.

Nach einladen eines Sources und dann compile reapert AIDE

Code: Select all
PC-8: fffc45ea 01642012 48e78000 202cfff0 246cfffc 45ea0164 2212242c fff49282
PC *: 4eb94fd4 94c42200 4cdf0001 9081246c fffc2540 0164246c fffc45ea 01642012
68k IP (r21) "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000605ae (SegList: 0x13f1f001)
Address of 68k IP r8  0x51c13d46 not found
----> 4fcdc736 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00060736 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fcdcd86 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00060d86 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fcdf7da - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000637da (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fce22e4 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000662e4 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fcb193e - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0003593e (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fd13df6 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00097df6 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fd1ac50 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0009ec50 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fd1447c - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0009847c (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fd3c942 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c0942 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fd40432 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c4432 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fc7c004 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00000004 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fc7c004 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 00000004 (SegList: 0x13f1f001)
----> 020155cc - "Kickstart/dos.library.kmod" Hunk 0002 Offset 0000628c
----> 0227dcc2 - "Kickstart/kernel" Hunk 0001 Offset 0015dcc2
----> 4fd406a2 - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 000c46a2 (SegList: 0x13f1f001)
----> 4fc7c00e - "AIDE/AIDE" Hunk 0000 Offset 0000000e (SegList: 0x13f1f001)

Disassembly of 68k crash site:
 4FCDC5AE: 4eb9 4fd4 94c4             jsr   0x4fd494c4.l
 4FCDC5B4: 2200                       move.l   d0,d1
 4FCDC5B6: 4cdf 0001                  movem.l   (sp)+,d0
 4FCDC5BA: 9081                       sub.l   d1,d0
 4FCDC5BC: 246c fffc                  movea.l   -0x4(a4),a2
 4FCDC5C0: 2540 0164                  move.l   d0,0x164(a2)
 4FCDC5C4: 246c fffc                  movea.l   -0x4(a4),a2
 4FCDC5C8: 45ea 0164                  lea   0x164(a2),a2
 4FCDC5CC: 2012                       move.l   (a2),d0
 4FCDC5CE: 223c 0000 0000             move.l   #0,d1
Page information:
Page not found


Ich denke das lohnt sich jetzt nicht weiter mit dieser Version zu testen.
Ich warte mal die nächste ab, dann seh ich weiter...
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: AIDE: Revision 566

Postby tomsmart1 » 15. October 2015, 17:56

Bekomme auch die Hits nachdem ich jetzt mal versucht habe was damit zu compilieren, da scheint was schief zu laufen mit dem Pfad beim Aufruf des Compiler mittels PIPE:.
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Re: AIDE: Revision 566

Postby Blackbird » 18. October 2015, 14:22

Habe den debugoutput mal gecheckt, und bei allen Abstürzen bekomme ich nur die hashmap.include in Zeile 402 raus....

Das sieht man auch schön bei meinen geposteten Reaperlogs, da ist immer der gleiche Offset 0009ec50 als Verursacher

Code: Select all
*hm\tank = AllocVec_ (*hm\tanksize,#MEMF_ANY)


oder eben dann die Funktion die das aufruft...

Aber ich verfolge das nun nicht weiter, da ich auf die neue Version von Thilo warte. hoffe er hat bald zeit zum hochladen
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: AIDE: Revision 566

Postby Berndroesch » 18. October 2015, 15:02

Ich habe nun auch mal das aide probiert. es scheint da irgendwelche zwingende assigns zu brauchen. fragt 2* nach work und meckert wegen fehlender blitzlibs.txt . das project menu ist garnicht anwählbar sichtbar. lade ich den source rein, dbl_3Dcube.ab3 und will kompilieren, dann kommt die meldung.
AmiBlitz3 >>>
cd "Sourcecodes:Amiblitz3" failed!
h1:amiblitz3_new/AIDE>
Sourcecodes:Amiblitz3/Amiblitz3_Beta -source h1:amiblitz3_new/Sourcecodes/Examples/dbl_3Dcube.ab3 -exe /Bin/dbl_3dcube2 -v 2 -setcom small|func -maxerrors 10 -release
Sourcecodes:Amiblitz3/Amiblitz3_Beta: Unbekannter Befehl
Sourcecodes:Amiblitz3/Amiblitz3_Beta fehlgeschlagen Rückgabewert 10
<<< Done.

ich habe die komplette version aus dem svn in amiblitz3_new dir kopiert(altes war da nicht drin). man sollte ein programm schon so schreiben, dass es wartungsfreundlich ist und man einfach in einem anderen verzeichnis testen kann, bevor man seine stabile version damit überschreibt. den source liest es aus der richtigen datei. in dem verzeichnis Sourcecodes/Amiblitz3/Amiblitz3_Beta gibt es auch gar kein amiblitz3beta, da stehen nur die sourcen drin. wie soll man da work: und sourcecodes: anlegen, damit das funktioniert ?

hm und nun habe ich mal die aide versions nummer angeschaut bei about da steht 0.5 drin
Berndroesch
User
 
Posts: 66
Joined: 25. June 2014, 17:56

Re: AIDE: Revision 566

Postby Blackbird » 18. October 2015, 17:01

@bernd

Du mußt die Icontooltypes anpassen wie weiter oben schon erwähnt wurde von tomsmart, das hat der Wanderer vor dem hochladen scheinbar vergessen rauszunehmen... Und vergiss nicht in den Preferences bei filetypes unter Amiblitz den Pfad zum sdk anzugeben, den mußte ich händisch eingeben weil der Button zur Auswahl per Requester nicht geht....

Ich habe die Pfade bei mir angepasst auf Entwicklung:Amiblitz3/

das einzige was AIDE nun beim einladen eines Sources noch anmeckert ist die datei Ram:xxxxxasyn.txt , da bin ich auch noch nicht dahintergekommen wo das herkommt.

Die Versionsangabe bekommst du auch so über Iconinfo, scheint also zu passen

Was mich persönlich am meisten stört ist die Tatsache, das sich Ntui immer noch nicht seine Fenstergröße und Position merkt...
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: AIDE: Revision 566

Postby tomsmart1 » 18. October 2015, 17:50

Wenn ihr AIDE Testen wollt dann nehmt die von Revision 565 die funktioniert bei mir wenn man die Tooltypes angepasst hat (Pfade mit "WORK:...") und nach dem Start das SDK für Amiblitz3 anlegen lässt wie oben beschreiben.


@Blackbird

DAS RAM:xxxxasyn.txt legt der AB3Scan(er) an, dieser wird Asyncron gestartet von AIDE aus. Vielleicht klappt das bei dir unter OS4 nicht mehr :(
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Next

Return to AB³ Development

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron