Debugger Probleme

Moderators: Der Wanderer, Blackbird

Debugger Probleme

Postby tomsmart1 » 25. July 2014, 16:08

Hier sammele ich mal die bekannten Problem des Debuggers aus den anderen Themen, zur besseren Übersicht :!:

Aus Projekt/AIDE http://www.amiblitz.de/community/viewtopic.php?f=7&t=34&start=30#p752:
Der Wanderer wrote: Im Zusammenhang mit dem CLI modus gibt es ein paar Problemchen, was ich bisher gesehen habe:
- Der Debugger findet den Source, aber keine Variablen Inhalte wenn man draufklickt, man bekommt immer "-1"
- Der Debugger zeigt keine Variablen inhalte, bevor man nicht einmal "step" ausgeführt hat (betrifft auch PED-based Amiblitz)
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Re: Debugger Probleme

Postby tomsmart1 » 25. July 2014, 18:13

Der Wanderer wrote: Im Zusammenhang mit dem CLI modus gibt es ein paar Problemchen, was ich bisher gesehen habe:
- Der Debugger findet den Source, aber keine Variablen Inhalte wenn man draufklickt, man bekommt immer "-1"


Mit der neusten Version gibt es jetzt ein Hit und Crash ===> Problem gefunden comFunc_DebugTrap wird aufgerufen :o
Diese ist im CLIMode nicht gesetzt, mit PEd verweist sie auf .com_0_44E2 :!:
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Re: Debugger Probleme

Postby Der Wanderer » 25. July 2014, 18:38

Kannst du das fixen oder soll ich das machen? Gute Arbeit!
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Debugger Probleme

Postby tomsmart1 » 26. July 2014, 16:32

Das machst besser du, ich blick das nicht ganz im Moment!
Ich verstehe zwar im groben was da gemacht wird, aber das reicht nicht aus. Da du mit der Tokensierung/Detokesierung mehr Erfahrung hast ist das besser in deinen Händen aufgehoben ;)
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15

Re: Debugger Probleme

Postby Der Wanderer » 31. July 2014, 17:07

Ok, habe es gefixt, der Debugger kann jetzt auch Variablen analysieren wenn Amiblitz im CLI Mode läuft.
Ein bisschen unschön ist, dass der Code (DebugTrap) im PED ist und nicht in Amiblitz, d.h. der Debugger hängt vom PED ab. Ich habe den Code in CLIModeSupport.ab3 dupliziert. Ich konnte den Code nicht im PED entfernen, da er noch woanders gebraucht wird. In Assembler ist das alles ein wenig undurchsichtig für mich...
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Debugger Probleme

Postby tomsmart1 » 3. August 2014, 19:45

Danke,
funktioniert auch ohne hits ;).

Hatte die Hoffnung das du es in Basic konvertieren kannst, aber egal können wir auch noch später.

Mir stellt sich jetzt die frage ob man die Funktion jetzt auch von PED trennen soll wenn er verwendet wird so das der Debugger nur noch vom Compiler abhängig ist?
tomsmart1
Master
 
Posts: 289
Joined: 10. October 2013, 19:15


Return to AB³ Development

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron