Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ntui: Engine
#1
Hallo Thilo,

Wird denn bei der angabe im xml seit neuesten kein iconifygadget mehr im Window erzeugt, oder ging das noch nie ?
In AIDE machst du das ja per Menü...
Zitieren
#2
Das gibt noch nie. OS3.x zumindest hat kein Iconfify Gadget. Das gibts nur als Patch von MUI.

Später plane ich optional den AmigaOS Window Manager zu ersetzten, dann kann ich sowas einbauen.
Zitieren
#3
Hmmm ok, da habe ich anscheinend was verwechselt... Unter OS4 haben die Fenster das nämlich...

Aber als Menüpunkt geht das natürlich ebenso !
Zitieren
#4
Es ist doch aber durchaus legal, einfach ein Border-Gadget selbst in der Dragbar zu platzieren, oder?
Als zweite Möglichkeit kann man das ZoomGadget aktivieren und die alternative Fenstergröße auf den gleichen Wert wie die normale Fenstergröße setzen. Und dann fragt man das Zoom-Gadg ab für das Iconify.
Das geht so, oder ist das OS-Private oder so?
Amiga. Just to let ya know....
Zitieren
#5
Sobald das OS ins Spiel kommt sollte man nicht dazwischen funken und das OS selbst machen lassen.
Zoom Gadget missbrauchen oder andere Gadgets in den Titel setzen mache ich lieber nicht. Es gibt so schon genug Probleme den Code zwischen allen Amiga Derivaten kompatibel zu halten, sieh Icons laden, gell Blackbird ;-)
Zitieren
#6
Ja das stimmt Wanderer Big Grin

Also wenn mich mein olles Gehirn nicht ganz täuscht, hatten wir das Thema schon einmal im alten Forum angerissen...
Machst du das laden selbst, oder über DT ?
Zitieren
#7
PNG Bilder (z.B. AISS) werden "selbst" geladen. Deshalb funktionieren die auch ;-)
Icons werden über die icon.library geladen. Sollte *eigentlich* robuster sein, ist es aber wohl nicht.
Warum die Bilder so aussehen kann ich nur spekulieren. Ich nutze dafür ganz legale icon.library Funktionen.
Es könnte sein, das OS4 ein paar neue Funktionen eingeführt hat, und die "alten" bekommen nur noch olle schwarz/weiss Bilder.
Aber das müsstest du ausprobieren. wie gesagt, ich gebe dir ein kleines Test Proggy und du musst dann so lange damit rumspielen bis die Icons richtig geladen werden.
Zitieren
#8
Für die Gadgets in der Fensterleiste gibt es eine Lösung for OS3+ http://aminet.net/package/dev/gui/titlebar_ic und OS4 http://aminet.net/package/util/libs/titlebar_ic_os4

Für Icons hat sich auch was getan im letzten Jahr läuft ab OS3+ http://aminet.net/package/util/libs/IconLib_46.4, ich kann es nur empfehlen da Planar, New-, Glow-, PNG- und OS4Icons sehr schnell und in guter Qualität angezeigt werden.
Zitieren
#9
Danke. Eine bessere icon.lib ist immer willkommen, allerdings will ich das nicht zur Vorraussetzung machen. Es sollte auch mit "nacktem" OS3.x funktionieren, sonst man der (Amiga) Welt keinen gefallen weil es bei der Hälfte der Leute nicht läuft.
Zitieren
#10
tomsmart1 schrieb:Für die Gadgets in der Fensterleiste gibt es eine Lösung for OS3+ http://aminet.net/package/dev/gui/titlebar_ic und OS4 http://aminet.net/package/util/libs/titlebar_ic_os4

Für Icons hat sich auch was getan im letzten Jahr läuft ab OS3+ http://aminet.net/package/util/libs/IconLib_46.4, ich kann es nur empfehlen da Planar, New-, Glow-, PNG- und OS4Icons sehr schnell und in guter Qualität angezeigt werden.
In der Lib ist ein kleiner Bug. Die Afa Skins werden nur in 4 Farben geladen, erst wenn ich in Prefs gehe und das Skin wechsele stimmt es. Die Skins scheinen zu früh geladen zu werden. Vorher V45.1 hat das funktioniert... hmm...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste