Amiblitz3 und SDL

Moderators: Der Wanderer, Blackbird

Amiblitz3 und SDL

Postby Blackbird » 9. January 2016, 19:54

Hallo,

Hat denn von den hier anwesenden Mitgliedern schonmal was mit SDL gemacht ?

Thilo hat ja ein Sdl.include gemacht, ist die fertig und verwendbar, hat das schon jemand verwendet ?

Falls obige Fragen mit ja beantwortet werden können, wie ist die Geschwindigkeit unter MOS OS4 und Classic ?
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Der Wanderer » 11. January 2016, 20:00

Die sdl.include ist "betriebsbereit". Es gibt auch ein Beispiel in "Examples" das laufen sollte.

Geschwindigkeit:

WinUAE/OS4/MOS: gut, genauso wie dbl.include
Classic: nicht so prall, 60FPS wird nicht gehen, eher 30 oder 20 und nur in 320x256.

Das hat mit der Architektur zu tun, die auf "moderne" Grafikkarten ausgelegt ist und dort auch sehr gut funktioniert. d.h. alles was eine Grafikakrte neuer als 15 Jahre hat und einen einigermassen schnellen Bus wie PCI sollte gehen.
Mit Zorro, ISA oder ChipSet ist das sehr langsam.

Generell kann ich SDL nur empfehlen, solange man nicht auf "echte" Classic rücksicht nimmt. Habe auch diverse Projekte schon in SDL gemacht (non-Amiga).
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Blackbird » 12. January 2016, 18:55

Sehr gut, danke für die Auskunft.

Das Example werde ich mir mal ansehen, habs scheinbar übersehen
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Der Wanderer » 12. January 2016, 19:15

Z.b. "New Eden": Image
Das nutzt SDL für das Display, File I/O, Audio und Event Handling. Dadurch läuft es auf allen Platformen die SDL Port haben. Allerdings braucht es recht viel CPU da es Software Rendering ist.
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Blackbird » 12. January 2016, 19:32

Ja läuft soweit.

Allerdings reapert es beim Mausklick (beenden) dann....

Hab die 68k Library mal installiert.

Auf OS4 ist SDl eine SharedObj Lib...
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Der Wanderer » 12. January 2016, 19:46

Blackbird wrote:Ja läuft soweit.

Allerdings reapert es beim Mausklick (beenden) dann....

Hab die 68k Library mal installiert.

Auf OS4 ist SDl eine SharedObj Lib...

Ich habe SDL.library 1.2.6 installiert: http://de3.aminet.net/dev/misc/SDL-Amiga.readme
Das reapert bei mir nicht (WinUAEEnforcer).
User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Blackbird » 12. January 2016, 19:53

Sicher 1.2.6 ?

Ich habe im Aminet nur die 12.6
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Der Wanderer » 12. January 2016, 19:58

User avatar
Der Wanderer
Globaler Moderator
 
Posts: 396
Joined: 3. September 2013, 10:26

Re: Amiblitz3 und SDL

Postby Blackbird » 12. January 2016, 20:03

Habs gerade nochmal runtergeladen, ist die gleiche wie ich hab

6.RAM Disk:> VERSION SDL/LIBS/sdl.library full
SDL.library 12.6 (07.09.2003)
Amiga port of SDL 1.2.6 by Gabriele Greco
6.RAM Disk:>
User avatar
Blackbird
Globaler Moderator
 
Posts: 666
Joined: 9. October 2013, 17:41
Location: Coburg


Return to Questions & Answers

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron