Page 2 of 2

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 17. October 2016, 21:53
by HelmutH
Abend Blackbird
Ja, da gebe ich dir Recht das der Anspruch da höher seien sollte, aber nochmal, wenn dort nur Hobbyredakteure neben Andreas als einzigsten Berufsredakteur dort die Berichte schreiben, woher soll den die bessere Qualität der Artikel kommen :?:
Und wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist die Amiga Future ein 0 Profit Projekt.

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 19. October 2016, 12:26
by aha
Hallo Helmut,

es geht hier ja nicht um die AF als Ganzes. Solange sie jemand liest, wird sie weitermachen, denke ich. Für mich ist sie mittlerweile aber nichts mehr aus den genannten Gründen.

Die Kritik bezieht sich ja besonders auf den AB3-Workshop. Dieser ist eben kein Bericht, wie Du ihn nennst, der mal mit einem Übersetzungsprogramm vorbereitet und dann nur noch redaktionell überarbeitet werden kann, ohne die Verständlichkeit stark zu beeinträchtigen. Es geht um etwas spezifisches, eine Programmiersprache. Wer sich damit schon einmal befasst hat (wie ich), weiß wie kompliziert das Übersetzen solcher Workshops sein kann. Aber man findet dazu Hilfe in einschlägigen Foren (wenn man nichts mit Programmierung zu tun hat), auch auf Übersetzungsseiten, wie z. B. Leo. Aber genug der Nörgelei. :-) Ich würde den Workshop gern erst einmal lesen, um mir ein besseres Bild machen zu können, bevor wir darüber weiter sprechen.

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 19. October 2016, 13:51
by HelmutH
Hallo aha
Ich weiß schon was ihr meint, nur leider haben die Leute die das Verständnis dazu haben nicht die Zeit solche Workshops zu schreiben, von daher versuchen sich dann Leute daran, denen Details und einige Informationen fehlen.
Aber schaun wir mal wie dir der Workshop dann gefällt, wenn du ihn Online gelesen hast.
Allerdings kann das noch was dauern, bis die Amiga Future Ausgabe 122 online gestellt wird, da dies erst geschieht, wenn die Ausgabe vergriffen ist. Im Moment ist Andreas bei Ausgabe 98 die online ist. ;)

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 18. January 2017, 13:31
by HelmutH
Zur Vervollständigung des Workshops:
In der Amiga Future 123 ist Teil 2 des Workshops "Einführung zur Programmierung mit BlitzBasic/AmiBlitz" auch 3 Seiten und
in der Amiga Future 124 gibt es Teil 3 auf 3¹/² Seiten.

Bis zur Ausgabe 120 (ausser 115) sind alle Ausgaben verkauft und Ausgabe 100 wurde am 12.12.2016 online gestellt, also wird es sicherlich noch etwas dauern bis der Link zu den jeweiligen Workshops hier reingestellt wird. Wird aber gemacht, ist versprochen. ;)

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 21. May 2017, 03:49
by hackball
Wie auch immer, ich wollte nicht, daß jemand sein AF Abo kündigt, weil die Übersetzung irgendwo weniger perfekt ist in einem Heft. Übersetzung von Programmiertuts ist schwierig, und die Redaktion tut gut daran, eine Lektor zu engagieren, der die Sprache und das Metier versteht.
Die Tuts von Rob sind sicher gut (nicht perfekt), aber es fehlt an redaktioneller Arbeit von Leuten, die Journalismus UND Coding zweisprachig(!) verstehen.

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 21. May 2017, 13:07
by HelmutH
Ja hackball, ich sehe das ja auch so, das wir halt einfach zuwenig richtige Redakteure im Amiga Bereich haben die sowas gelernt habe und dann auch noch was vom Amiga verstehen. Lektoren haben die bei der AF schon, aber auch denen dürfte es am Programmierwissen mit AmiBlitz fehlen, sodas beim übersetzen in eine andere Sprache es da schonmal zu Fehlern kommen dürfte. Ist nicht schön, aber das ist im Amiga Bereicht leider nicht zu ändern, zumindest im Moment nicht, da einfach die Leute fehlen und von denen die was machen, dies in der Freizeit erledigt wird.

Und zur Vervollständigung des Workshops:
In der Amiga Future 125 ist Teil 4 des Workshops (3 Seiten)
Und in der Amiga Future 126 ist Teil 5 des Workshops auf 3¹/² Seiten.

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 26. May 2017, 00:34
by hackball
Auf EAB schreibt Rob, daß er mittlerweile bei Folge 8(?) oder so ist. Eventuell wird da sogar noch ein Buch draus!! Hoffentlich greift er für eine deutsche Edition dann auf einen Könner zurück oder läßt es gleich bei der engl Ausgabe.

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 28. May 2017, 12:27
by HelmutH
Das wäre natürlich sehr schade, wenn sich Rob da so eine Arbeit macht und eventuell sogar ein Buch rausbringen will und dann wird hier mit AmiBlitz nicht weiter gemacht. Schit, manchmal ist die Situation um den Amiga aber auch zum heulen.

Man AmiBlitz Entwickler, was braucht Ihr um wieder motiviert weiter zu machen :?:

Re: Blitz Basic/AmiBlitz³ Workshop

PostPosted: 21. January 2018, 18:23
by HelmutH
Das sind die weiteren Workshops in der Amiga Future zu Blitz Basic/AmiBlitz³:

Amiga Future 130: Teil 9 (4 Seiten)
Amiga Future 129: Teil 8 (4 Seiten)
Amiga Future 128: Teil 7 (4 Seiten)
Amiga Future 127: Teil 6 (3 Seiten)